Berliner Schulpate

B.Z. Ullstein GmbH │www.bz-berlin.de

B.Z. ist Berlins größte Zeitung: Seit 1877 versorgt B.Z. die Berliner mit lebensnahen Geschichten über ihre Stadt und Menschen. Damit erreicht sie täglich mehr Leser als jede andere Zeitung in der Hauptstadt.

Schon 1877 warb B.Z. damit, die schnellste Zeitung Berlins zu sein. Als Deutschlands erste Boulevardzeitung war B.Z. ausschließlich im Straßenverkauf erhältlich und wurde in den 20er Jahren sogar mit dem Flugzeug ausgeliefert.

Heute hat B.Z. den Wandel zur Medienmarke vollzogen und erreicht ihre Leser 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Die größte Redaktion Berlins erzählt Geschichten über die Hauptstadt und ihre Bewohner hautnah, live und über alle Medienkanäle hinweg. Diese Nähe honorieren die Leser: Die B.Z. ist Berlins größte Zeitung mit einer verkauften Auflage von 119 Tausend Exemplaren.

Seit 2009 nutzt B.Z. ihre Reichweite und Popularität mit dem Projekt „Berliner Helden“, um soziales Engagement und ehrenamtliche Helfer ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Schon über 2.700 Helden haben sich seitdem in ehrenamtlichen Projekten engagiert.

Florian Klages, Geschäftsführer

„Soziales Engagement wird bei der B.Z. groß geschrieben. Mit unserem Projekt ‚Berliner Helden‘ haben wir schon Tausende von freiwilligen Helfern mobilisiert. Auch unsere Mitarbeiter engagieren sich regelmäßig an unserem ‚Social Day‘. Als Medienmarke möchten wir das Wichtigste für eine erfolgreiche Integration in die Gesellschaft fördern: die Sprache.“

Abenteuer Beruf

Headlines & Co: Ein Tag bei der B.Z.

Welche Bilder kommen auf die Titelseite? Welche Headline bringt den Leser zum Lesen? Für zehn Schülerinnen und Schüler der Paavo-Nurmi-Grundschule war der Besuch bei der B.Z. ein Tag voller Entscheidungen. Mit viel Spaß an der Sache lernten sie, wie eine Zeitung entsteht und worauf es beim Schreiben ankommt.

mehr erfahren

Abenteuer Beruf

Kleine Journalisten ganz groß

Zehn Schülerinnen aus der Jahrgangsstufe 6 der Vineta Grundschule im Wedding zeigten beim Redaktions-Workshop der B.Z. was sie als angehende Nachwuchsjournalisten drauf haben. Unter persönlicher Anleitung des geschäftsführenden Redakteurs Frank Losensky entsteht eine 4-seitige Zeitung.

mehr erfahren

Abenteuer Beruf

"Gummiflummi" bei den Profis

Bereits zum vierten mal waren Grundschüler bei der BZ zu Besuch. Diesmal dabei: Die komplette Redaktion von "Gummiflummi", der tollen Schülerzeitung der Fichtelgebirge-Grundschule. Gemeinsam mit den erfahrenen Redakteuren produzierten sie eine bunte Sonderausgabe.

mehr erfahren