Berliner Schulpate

Über meine Arbeit als freiberufliche Lerntherapeutin bei "Man lernt nie aus – Lerncoaching im Kiez" versuche ich möglichst vielen Kindern die nötigen Grundlagen einer soliden Bildung mit auf den Weg zu geben. Besondere Unterstützung erfahren hierbei Kids mit Migrationshintergrund und/oder Lernschwächen, wie AD(H)S, LRS und Dyskalkulie. Neben der Lerntherapie und dem Lerncoaching gebe ich Förderunterricht für Grundschüler.

Seit Jahren engagiere ich mich ehrenamtlich im Neuköllner Kiez. Besonders für Kinder aus sozial schwächeren Familien versuche ich Ansprechpartner und Organisator für Projekte zu sein. Jedes Jahr sammle ich Spenden und verteile kostenloses Schulmaterial an Erstklässler. Die Zusammenarbeit mit den Berliner Schulpaten ist für mich eine tolle Möglichkeit, da zu helfen, wo Hilfe wirklich benötigt wird. Als Schulpatin der Richard Grundschule möchte ich u.a. mithelfen, Grundschülern die Vielfalt der Berufswelt kindgerecht aufzuzeigen.

Für meine Grundschule suche ich:

Abenteuer Beruf

Berufswahl sieben mal anders

Zwei Schulstunden sind manchmal ganz schön kurz – nämlich dann, wenn sich interessanter Besuch ankündigt. Kurz vor den Weihnachtsferien lud die Schule insgesamt sieben Gäste ein, die in einer Berufe-Stunde über ihren Beruf berichteten.

mehr erfahren

Abenteuer Beruf

Süßes aus Mandeln und die Berufe, die dahinter stecken

Erst kam Moll Marzipan zu Besuch in die Schule, dann durften die Schülerinnen und Schüler Gäste sein. Dabei gab es spannende Berufswelten zu entdecken und ein bisschen genascht werden durfte auch.

mehr erfahren

Daniela Lungwitz-Mohamad

SchulpatinSchulpaten