Berliner Schulpate

Die Hermann-Schulz-Grundschule befindet sich im Bezirk Reinickendorf, im Kiez rund um die Auguste-Viktoria-Allee. Unsere Schule wird von ungefähr 400 Schülerinnen und Schülern aus 22 Nationen besucht. Diese werden in 17 Klassen von rund 30 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. 11 Erzieherinnen und Erzieher stehen für die Ergänzende Tagesbetreuung bereit. Jedes Kind ist an unserer Schule willkommen – unabhängig von seiner Nationalität oder Herkunft. Trotz unterschiedlicher Herkunft und Erziehung soll allen das Gefühl der Zusammengehörigkeit vermittelt werden. Wir sind stolz auf die Gestaltung unserer Schule als Lebensraum für Kinder und pädagogischem Personal aller Nationen.

Wir sehen im sozialen Lernen einen Schwerpunkt unserer Schule und legen großen Wert auf die emotionale und soziale Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler. Wir arbeiten suchtprophylaktisch und gewaltpräventiv. Wir wollen Kinder stärken, ihr Selbstvertrauen, ihre Wahrnehmung und ihre Entscheidungsfähigkeit zu entwickeln als sichere Basis für eine sucht- und gewaltfreie Lebensgestaltung.

Abenteuer Beruf

Von Altenpflege bis Projektmanagement

Die Mediothek der Hermann-Schulz-Grundschule in Reinickendorf wurde an dem Vormittag im Oktober gleich Schauplatz für drei Berufe-Stunden mit den Klassen 5a, 5b und 5c. Auf Basis der individuellen Ergebnisse des Interessentests der Klassen wurden die entsprechenden Berufspaten eingeladen.

mehr erfahren

Abenteuer Beruf

Berufsalltag im Luxushotel

„Manche unserer Gäste verlassen in der ganzen Zeit ihres Besuches nicht ein Mal das Hotel, weil es ihnen bei uns so gut gefällt“, schwärmt Frau Sattler. Das können sich die Kinder der fünften Klasse der Hermann-Schulz-Grundschule auch sehr gut vorstellen, denn sie sehen heute, was hier alles geboten wird und vor allem, wie viele unterschiedliche Berufe hier wichtig sind.

mehr erfahren

Abenteuer Beruf

Radwechsel leicht gemacht

Schülerinnen und Schüler der Hermann-Schulz-Grundschule wünschen sich, einen Radwechsel selbst durchzuführen.

mehr erfahren

Abenteuer Beruf

An die Werkbank!

Die Nachwuchs-Handwerkerinnen und -werker von der Hermann-Schulz-Grundschule in Reinickendorf hatten die Gelegenheit, das Ausbildungszentrum für Sanitär, Heizung, Klempner und Klima zu besuchen. „An die Werkbank!“, hieß es da. Möglich gemacht wurde dieser Werkstatttag von der Firma mf Mercedöl, die momentan 25 Auszubildende in sechs verschiedenen Ausbildungsberufen beschäftigt.

mehr erfahren

Abenteuer Beruf

Mit der BVG in Aktion

Jeden Tag bewältigen die Berliner Verkehrsbetreibe 2,7 Millionen Fahrten. Dafür braucht es aber nicht nur Fahrerinnen und Fahrer. Die Schülerinnen und Schüler der Hermann-Schulz-Grundschule hatte die Gelegenheit, am Aktionstag einmal hinter die Kulissen der BVG zu schauen und konnten gleich in drei verschiedene Ausbildungsberufe Praxisluft schnuppern.

mehr erfahren