Berliner Schulpate

Kleidung ist ein Grundbedürfnis wie Nahrung und Wohnung. Millionen Menschen weltweit sind jedoch so arm, dass sie sich neue Kleidung nicht leisten können. HUMANA Kleidersammlung GmbH engagiert sich seit 1988. Wir sammeln und sortieren gebrauchte Kleidung für den Einsatz in Deutschland, Mosambik und anderen Ländern. Das ist gut für Mensch und Umwelt. Als Sozialunternehmen (Social Business) ist es uns eine Selbstverständlichkeit, Berliner Grundschüler im Rahmen unserer Möglichkeiten zu unterstützen. Gern beteiligen wir uns deshalb an der Initiative Berliner Schulpate. Am Beispiel der gebrauchten Kleidung können die Schüler globale Zusammenhänge anschaulich kennenlernen. Rückkehrer berichten gern von ihrem Einsatz an Projekten in Afrika und im HUMANA Sortierbetrieb können die Schüler verschiedene Berufe kennenlernen wie Kraftfahrer, Staplerfahrer und Sortiererin.

Erfüllter Wunsch

Die vielen Leben eines Kleidungsstücks

Die Kinder der Paavo-Nurmi-Grundschule konnten im Sortierbetrieb von Humana erleben, was mit Kleidungsstücken passiert, die in den stadtweit verteilten Containern landen.

mehr erfahren

Erfüllter Wunsch

Warum der Winkel tot ist und was man daraus lernt

Ein Mal am Riesensteuer eines LKW sitzen - diesen Wunsch hat den Kindern der Paavo-Nurmi-Grundschule ihr Förderer Humana erfüllt. Doch bei allem Spaß war auch ein ernstes Thema im Mittelpunkt: die Gefahren durch den toten Winkel.

mehr erfahren

Erfüllter Wunsch

Afrika zu Gast in Marzahn

Einmal Afrika erleben - diese Idee haben die Kinder der Wilhelm-Busch-Grundschule für ihr Sommerfest ausgesucht. An gleich zwei Tagen im Juni 2014 wurde der Kontinent zum Motto für viele Workshops und Aktivitäten, die im Hoffest ihren Höhepunkt fanden.

mehr erfahren

HUMANA Kleidersammlung GmbH

Förderer