Berliner Schulpate

Der Schmuck von ORONDA ist dazu da, uns Menschen und damit das Leben zu schmücken. Verbunden mit Schmuck ist ein wertvolles Gefühl: Lebensfreude. Unsere Lebensfreude beinhaltet auch den respektvollen Umgang miteinander - ob Mensch, oder Natur. Darum fließt ORONDA als faire Schmuckmanufaktur als Teilchen einer Welle, die den Geist der Freiheit und Schönheit der Menschen und der Erde weiterträgt. Die Goldschmiede Oronda befindet sich seit Ihrer Gründung im Januar 2011 ganz in der Nähe des Berliner Industriedenkmales „Schöneberger Gasometer", auf der so genannten „Roten Insel". In unseren Berliner Räumlichkeiten aus der Gründerzeit werden Schmuckstücke aus unserer Fair-Trade Schmuckkollektion und individuelle Schmuckaufträge gleichermaßen in liebevoller Handarbeit als Unikatsschmuck hergestellt.

www.oronda.de

Abenteuer Beruf

Schmucke Sachen mit Fimo

Die Spannung war groß und die Freude riesig: Nachdem Mitte März die Fünftklässler der Adolf-Glaßbrenner-Grundschule mit der Goldschmiedin Stefanie Holtz Schönes für Hals, Arm und Finger gebastelt haben, waren eine Woche später die fertig gebackenen Schmuckstücke aus Fimo endlich da!

mehr erfahren

ORONDA

Förderer