Berliner Schulpate

Der Rotary Club Berlin-Tiergarten wurde 1967 gechartert und ist mit 102 Mitgliedern der drittgrößte von 25 Berliner Rotary Clubs. Partnerschaftliche Verbindungen bestehen zu den Rotary Clubs St. Veit in Kärnten/Österreich sowie seit 2012 zu RC Champs Élysées in Paris/Frankreich. Der RC B-Tiergarten engagiert sich mit unterschiedlichen Projekten im Gemeinwesen und Einzelfallhilfe. Im Bereich Berufsdienst liegt der Schwerpunkt des RC B-Tiergarten bei der Förderung von Schulen mit hohem Migrationsanteil. Im Zusammenhang mit der »gemeinsamen Initiative der Berliner Clubs und Umland« hat sich der RC-Tiergarten auch in 2013 wieder an dem 4L Projekt beteiligt. Zu dem Projekt rund um Leseförderung sowie zum jährlichen Zoobesuch hat der RC Tiergarten auch die Bürgermeister-Herz-Grundschule eingeladen.

Rotary-Club Berlin-Tiergarten

Förderer