Berliner Schulpate

Die Wilhelm-Busch-Grundschule befindet sich im Bezirk Marzahn/Hellersdorf am Rande der Ahrensfelder Berge. Im Schuljahr 2015/2016 besuchen derzeit 471 Schülern in 21 Klassen die Wilhelm-Busch-Grundschule. Genau wie in Marzahn gibt es an unserer Schule viele verschiedene Menschen: Große und kleine, dicke und dünne, alte und junge, schnelle und langsame, arme und reiche, Menschen mit und ohne Behinderungen, Menschen mit und ohne Sorgen! Seit dem Schuljahr 2011/2012 wurde der Unterrichts- und Erziehungsauftrag erweitert, indem wir eine inklusive Grundschule wurden und jedes Kind willkommen heißen, um ihm möglichst individuelle Bildungs- und Erziehungsangebote anzubieten. Unsere Schüler werden entsprechend ihrer Bedürfnisse gefördert und unterstützt, ohne dabei eine Sonderstellung zugewiesen zu bekommen. Vielfalt ist erwünscht – alle sind gleich – alle sind verschieden. Unsere Schule ist so bunt, lebendig und vielfältig wie der Bezirk um uns herum.

Abenteuer Beruf

Alles etwas langsamer, aber noch lange nicht langweilig

Zwölf Kinder der 5. Klasse konnten im Seniorenheim Helmut-Böttcher-Haus den (Berufs-)Alltag mit Senioren erleben. Von Morgengymnastik bis Therapiehund gab es einiges zu entdecken im Haus – natürlich auch zu den Berufen in der Pflege.

mehr erfahren

Abenteuer Beruf

Auf die Tiegel, fertig, los!

Viele kleine Fläschchen, geheimnisvolle Mixturen - die Apotheke ist für Kinder der Wilhelm-Busch-Grundschule zwar kein Mysterium, aber dafür sehr interessant. Umso schöner ist es, dass die Schule in der Blumberger Apotheke einen verlässlichen Förderer gefunden hat.

mehr erfahren

Abenteuer Beruf

Maschinen, Metall und mehr

Die Augen waren groß und die Neugier noch größer als die Kinder der Wilhelm-Busch-Grundschule zu Gast bei Knorr-Bremse waren. Der Bremssysteme Hersteller hat sie eingeladen und ihnen die Ausbildungsberufe vor Ort vorgestellt.

mehr erfahren