Berliner Schulpate

Die Charlie-Chaplin-Grundschule befindet sich im Bezirk Reinickendorf. Im Schuljahr 2013/14 besuchen 511 Schülerinnen und Schüler die Schule und werden dabei von den 41 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.
Im Mittelpunkt unserer gemeinsamen Bemühungen steht das Schaffen einer entspannten, offenen und aufnahmebereiten Lernatmosphäre. Allen Schülerinnen und Schülern soll das sichere Gefühl vermittelt werden, trotz unterschiedlicher Auffassung, Herkunft und Erziehung Teil einer Gemeinschaft zu sein. Deshalb ist allen daran gelegen, die Teamfähigkeit zu steigern. Gegenseitige Achtung und Fairness sollen Zufriedenheit und Wohlbefinden vermitteln und dazu ermutigen, für sich selbst und andere Verantwortung zu übernehmen.

Die Charlie-Chaplin-Grundschule hat in ihrem Schulprogramm dieses pädagogische Profil für den schulischen Alltag entwickelt und versucht es täglich mit Leben zu füllen.
Wir leben jeden Tag nach einem Motto unseres Namengebers Charlie Chaplin:
„Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag.“

Allen Schülerinnen und Schülern werden vielfältige Unterrichtsformen angeboten, um erfolgreich lernen zu können. Partner- und Gruppenarbeit , Arbeit mit dem Tages- oder Wochenplan, Nutzen von Lerntheken und Lernbuffets und individuelle Lernwege gehören genauso zum Schulalltag wie der Einsatz von Computern und elektronischen Tafeln.

Erfüllter Wunsch

Ordnung für die Spielsachen

Hurra, endlich kommt Ordnung in die Pausenspiele-Sammlung! Dank einer großzügigen Spende des Großhandelunternehmens Bergmann & Franz konnten neue Aufbewahrungsboxen gekauft werden.

mehr erfahren

Charlie-Chaplin-Grundschule

Grundschule

Schulpaten