Berliner Schulpate

Ehrenamtlicher Schulpate werden

Die ehrenamtlichen Schulpaten nehmen eine Grundschule – möglichst aus ihrem Kiez – unter die sprichwörtlichen Fittiche. In Teams von zwei bis drei Ehrenamtlichen helfen sie der Schule, interessante Schulprojekte, die Kindern Berufe näher bringen, zu planen und umzusetzen. Ihr Ziel: Unternehmen, Institutionen oder Freiberufler als Förderer für diese Projekte an „ihrer“ Grundschule gewinnen. Das hauptamtliche Koordinationsteam steht ihnen dabei hilfreich zur Seite. Die ehrenamtlichen Schulpaten sollten gern kommunizieren, organisieren und den Umgang mit Menschen nicht scheuen.

Die Aufgaben im Detail

Schulpaten kontaktieren und gewinnen Unternehmen, Organisationen, Institutionen etc. als Förderer für „ihre“ Grundschule und stellen den Kontakt zwischen den gewonnenen Förderern und „ihrer“ Grundschule her. Zudem helfen sie bei der Abstimmung und Umsetzung der Ideen. Zeitaufwand: ca. 1-2 Stunden pro Woche, flexibel einteilbar

Das erwartet Schulpaten

Schulpaten arbeiten selbständig und flexibel, können eigene Ideen einbringen und verwirklichen. Wir bieten regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit anderen Schulpaten sowie themenbezogene Workshops. Zudem erstatten wir Fahrkosten (ÖPNV) und bieten Versicherungsschutz. Auf Wunsch stellen wir Tätigkeitsnachweise aus.

Ehrenamtliche Schulpaten

Berliner Schulpaten kontaktieren

  • 030 81821940