Berliner Schulpate

Liebe Freund*innen des Berliner Schulpaten,

die Sommerferien sind vorbei und ein spannendes Schuljahr steht uns bevor. Wir haben fleißig an unserem virtuellen Modul für „Abenteuer Beruf“ gearbeitet und sind auf dem Weg, Film-Profis zu werden. Eine Menge spannender Berufe warten darauf, vor unsere Kameralinse zu kommen. Der erste Film ist schon im Kasten und die nächsten Drehs stehen in den Startlöchern.

Und noch etwas ist neu: Anlässlich des 6. Geburtstags des Berliner Schulpaten starteten wir mit der kleinen Kampagne „Botschafter*in des Monats“. Wir interviewen unsere Berufspat*innen und fragen, warum sie sich bei Berliner Schulpate engagieren und damit eine frühe Nachwuchsförderung und Berufsorientierung schon in der Grundschule unterstützen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

das Team des Berliner Schulpaten

Start in das Schuljahr 2020/21

In diesem Schuljahr wird alles ein bisschen anders sein als sonst. Ob und inwieweit ein normaler Schulbetrieb möglich ist und ob wir wie gewohnt unser Programm „Abenteuer Beruf“ durchführen können, kann noch niemand sicher sagen. Wir stecken jedenfalls mitten in der Planung und sind mit unserem neuen virtuellen Modul für alle Fälle gerüstet. Je nach Kapazität können die Schulen die für sie passenden Bausteine bei „Abenteuer Beruf“ auswählen und das Programm auf die individuellen Bedürfnisse zuschneiden

Film ab im Mercure Hotel

Apropos virtuell – mit unseren neuen Berufe-Videos holen wir die Betriebsbesuche und Berufe-Stunden direkt ins Klassenzimmer. So können Grundschulkinder Berufe auch dann praxisnah und interaktiv erkunden, wenn ein persönlicher Kontakt vor Ort nicht möglich ist. Der erste Film ist bereits im Kasten und zeigt den Arbeitsalltag von Hotelfachfrauen und -männern. Gedreht wurde im Mercure Hotel am Wittenbergplatz, das sich seit zwei Jahren auch aktiv als Berufspate engagiert.

Neue Kampagne - Botschafter*innen des Monats

Rund 500 Berufspat*innen engagieren sich bei Berliner Schulpate. Um dem Thema frühe Nachwuchsförderung in Grundschulen Nachdruck zu verleihen, setzen sich einige von ihnen nun als Botschafter*innen dafür ein. Lesen Sie die Interviews mit unseren Botschafter*innen Juni und Juli, Andreas Krebs, Geschäftsführer von MODULE Spezial-Gerüstbau GmbH und von Dorothee Frankenstein, Ausbildungsleiterin bei mf Mercedöl GmbH.

Schulpaten-Stammtisch wieder gestartet

Nach langer Zeit konnten wir uns wieder zu einem ersten Stammtisch mit unseren ehrenamtlichen Schulpat*innen treffen. Bei sommerlichem Wetter saßen wir im Biergarten der Kult-Gaststätte Yorkschlösschen – zum Austauschen von Neuigkeiten und gemütlichen Plaudern. Es war eine gute Gelegenheit für unsere drei neuen Koordinatorinnen, sich vorzustellen und die Ehrenamtlichen kennenzulernen. Ein wirklich schöner Abend. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen.

Berufspat*innen gesucht!

Wer Lust hat, die Begeisterung für den eigenen Beruf weiterzugeben, ist bei uns genau richtig. Wir suchen fortlaufend neue Berufspat*innen, die Grundschulkindern einen Einblick in ihren Arbeitsalltag schenken. Mehr Infos zu unserem Programm „Abenteuer Beruf“ und wie man sich engagieren kann, gibt es auf unserer Webseite oder im persönlichen Gespräch mit uns; Tel.: 030-263 922 890. Wir freuen uns auf Sie.

Newsletter August 2020

vom 13. August 2020

Berliner Schulpaten kontaktieren

  • 030 263 922 890