Berliner Schulpate

Die Handwerkskammer Berlin organisiert als Anstalt des öffentlichen Rechts die Selbstverwaltung des Berliner Handwerks für die über 32.000 Handwerksbetriebe, die Mitglied der Handwerkskammer Berlin sind, sowie für ihre über 200.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Lehrlinge. Die Handwerkskammer Berlin ist auch der zentrale Ansprechpartner für junge Leute, die einen Ausbildungsplatz suchen, für Lehrlinge während der Ausbildung und für alle Handwerkerinnen und Handwerker sowie Handwerksbetriebe in Berlin. Außerdem vertritt die Kammer die Interessen des Berliner Handwerks gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit.
Zum Berliner Schulpaten hat die Handwerkskammer Berlin eine ganz besondere Beziehung – war sie es doch, die die Initiative Ende 2012 ins Leben gerufen hat. Heute ist sie die Gesellschafterin der Berliner Schulpate gGmbH.

Stephan Schwarz, Präsident der Handwerkskammer Berlin

„Als wir die Initiative Berliner Schulpate gegründet haben, hatten wir eine Idee: Die Stärkung von Grundschulen in sozial schwachen Kiezen, deren Schülerinnen und Schüler kaum Berufsvorbilder in ihrem unmittelbaren Umfeld erleben. Unsere Förderer aus verschiedensten Berufsgruppen bringen die Kinder auf Ideen und wecken ihre Interessen. So entdecken die Kinder manchmal sogar ein ganz neues Bewusstsein über die eigenen Fähigkeiten, auf die die Kinder stolz sind.“

Handwerkskammer Berlin

Gesellschafterin

Berliner Schulpaten kontaktieren

  • 030 81821940