Berliner Schulpate

Afrika zu Gast in Marzahn

Afrika zu Gast in Marzahn

Einmal Afrika erleben - diese Idee haben die Kinder der Wilhelm-Busch-Grundschule für ihr Sommerfest ausgesucht. An gleich zwei Tagen im Juni wurde der Kontinent zum Motto für viele Workshops und Aktivitäten, die im Hoffest ihren Höhepunkt fanden. Auch Förderer Humana war dabei und hat den Kindern gezeigt, wie Wasser mit einfachen Vorrichtungen aus den Tiefen der Erde befördert werden kann. Und die Kinder haben nun endlich Spaß am Händewaschen.

Wasser ohne Leitung

Manchmal scheinen die alltäglichen Dinge so selbstverständlich, dass man sie gar nicht hinterfragt. So ging es den Kindern der Wilhelm-Busch-Grundschule mit dem Wasser, das einfach immer und überall aus der Leitung sprudelt. Der provisorische "Wasserhahn", wie er in Afrika oft zum Einsatz kommt, brachte nun neue Erkenntnis. So lernten die Kinder, dass ein Wasserhahn und eine Wasserleitung nicht selbstverständlich sind - und dass das Wasser nicht unbedingt daraus kommen muss.

Wilhelm-Busch-Grundschule

Berliner Schulpaten kontaktieren

  • 030 81821940