Berliner Schulpate

Berufe – Live und in Farbe

Wünsche werden wahr

Die Klassen 6a und 6b der Elbe-Grundschule hatten sich für diesen Vormittag als Gesprächspartner aus den Bereichen Gesundheit & Soziales, Computer/IT, Wirtschaft und Kunst & Kultur gewünscht. Tatsächlich konnten auch genau aus diesen Bereichen Berufspaten gewonnen werden, die an diesem Tag Rede und Antwort standen auf die perfekt vorbereiteten Fragen der neugierigen Schülerinnen und Schüler.

Altenpflege ganz modern

Der Leiter eines Altenpflegezentrums am Weigandufer, also direkt um die Ecke der Elbe-Grundschule, und die Auszubildende berichteten anschaulich, wie wichtig es ihnen ist, die pflegebedürftigen Menschen auf hohem fachlichem Niveau zu versorgen und gleichzeitig immer neue kreative Ansätze für die Altenpflege auszuprobieren. Denn gerade im hohen Alter steht den Menschen zu, respektvoll begleitet aber auch durch Abwechslung auf Trab gehalten zu werden.

In der Kreativ-Werkstatt

Mikrofon und Kopfhörer ausprobieren und die Mitschüler interviewen – wie ein echter Journalist. Das konnten die Kinder unter Anleitung einer freiberuflichen Online-Journalistin live erleben. Aus der kreativen Branche waren außerdem der Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit der FSJlerin aus den Sophiensælen da und brachten Flyer und Videos mit, um den Kindern die Arbeit im Pressebüro zu erklären.

Von A nach B in die digitale Welt

Welche Ausbildungsberufe es gibt, um Menschen sicher von A nach B zu bringen, schilderte der Ausbilder eines Berliner Busunternehmens. Hochinteressiert zeigten sich die Schülerinnen und Schüler auch beim Treffen mit einem IT-Berater. Dieser berichtete von seinem beruflichen Alltag im Kontakt mit den Kunden. Dann zückte er auch noch seinen Rechner, um den Kindern beispielhaft zu zeigen, wie Computer-Programme geschrieben werden.

Elbe-Grundschule

Berliner Schulpaten kontaktieren

  • 030 81821940