Berliner Schulpate

Großreinemachen!

Großreinemachen!

Dass das auch Spaß machen kann, haben die Schülerinnen und Schüler der 6b der Elbe-Grundschule bei ihrem Besuch an der Max-Taut-Schule, dem Ausbildungszentrum der hiesigen Gebäudereiniger, unter Beweis gestellt. Das Fensterleder wurde geschwungen, mit der Einscheibenmaschine der Boden gewienert und mit dem Steiger bei strahlend blauem Himmel in luftige Höhe aufgestiegen.

Antiagulantien und konische Leiterköpfe

Was es damit auf sich hat, können die Kinder nach einem interessanten Vormittag jetzt spielend beantworten. Da zum Berufsbild vielfältige Einsatzgebiete dazugehören, kennen sich Gebäudereiniger auch bestens bei der Verkehrsmittelreinigung, der Fassadenreinigung und der Beseitigung von Ungeziefer aus. Dabei werden für die Fensterreinigung ganz besondere Leitern genutzt, und in der Schädlingsbekämpfung sind Antiagulantien oft das Mittel der Wahl.

Blitzeblank mit der Einscheibenmaschine

Viele Aufgaben erfordern natürlich auch viel Fachwissen, damit alles hygienisch sauber und trotzdem umweltschonend gereinigt wird. Das wurde dann auch direkt ausprobiert. Nach einem kurzen Test, ob sich so eine Hochleistungsmaschine denn auch anheben lässt, erprobten sich alle im richtigen Umgang mit den vielen Produkten und Reinigungsgeräten, die alles blitzeblank machen und waren sich danach einig: Sauber ist alles noch schöner!

Elbe-Grundschule

Berliner Schulpaten kontaktieren

  • 030 81821940