Berliner Schulpate

Kleine Stars ganz groß

Auf und hinter der Bühne

Detlev Cleinow, Leiter vom Kulturzentrum Staaken, hatte sich für den Besuch der Klasse 6a der Grundschule am Amalienhof was ganz Besonderes ausgedacht. Während eines ersten Rundgangs durch das ganze Kulturzentrum stellte Herr Cleinow den Kindern seine Kolleginnen und Kollegen im Veranstaltungsbüro und der Küche vor und gab noch einen Einblick in die Geschichte des Gebäudes. Und dann ging es zum wichtigsten Teil des Besuchs über.

Nachwuchs für die Veranstaltungstechnik

Bevor es auf der Bühne überhaupt erst losgehen konnte, wurde konzentriert die Bühnentechnik aufgebaut und eingerichtet. Die Kinder konnten zudem einen Blick in den Backstage-Bereich werfen und sehen, wo sich die Künstler aufhalten, bevor es auf die große Bühne geht. Herr Cleinow machte auch deutlich, wie wichtig dann der sorgfältige Abbau nach der Show ist, damit die wertvolle Technik lange funktionstüchtig bleibt.

Auf die Bühne, fertig, los

Die Klasse hatte sich richtig gut vorbereitet und schon im Vorfeld verschiedene Lieder eingeübt. Eine Gruppe sorgte für das Entertainment auf der Bühne, während die andere Gruppe sich am Mischpult um stimmungsvolles Licht und den entsprechenden Sound kümmerte. So schallten dann die Songs „Happy“ und „Irgendwas bleibt“ durch die Lautsprecher, und die Mitschüler auf der Bühne wurden mit der passenden Beleuchtung perfekt in Szene gesetzt.

Grundschule am Amalienhof

Berliner Schulpaten kontaktieren

  • 030 81821940