Berliner Schulpate

Mit Leidenschaft für den eigenen Wunschberuf brennen

Mit Leidenschaft für den eigenen Wunschberuf brennen

Bei Udo Robakowski dreht sich alles um Schuhe. „Es war mir egal, was die anderen gesagt haben. Ich wollte das unbedingt werden!“. Mit Leidenschaft erzählt er acht Schülerinnen und Schülern aus mehreren Klassen der Katharina-Heinroth-Grundschule, wie er sich als Jugendlicher dazu entschieden hat, Schuhmacher zu werden und sich wenig später den ersten eigenen Laden erarbeitet hatte. Heute wirbt Herr Robakowski als Berufspate dafür, dass jede und jeder seiner jungen Gäste den eigenen Weg findet und dafür kämpft, was sie oder er wirklich möchte.

Ab in die eigene Werkstatt

Die Kinder sind schon ganz im Bann des Selfmade-Mannes und folgen ihm gespannt in die Werkstatt. Dort arbeitet ein kleines Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus aller Welt an den Schuhen seiner Kunden. Heute dürfen ausnahmsweise die Kinder der Katharina-Heinroth-Grundschule Hand anlegen und einmal austesten, ob sie es schaffen, eine Sohle abzuziehen. Beim Verleimen und Nähen der neuen Sohle dürfen sie dann über die Schulter gucken.

Schuhe für 1000 Euro verdienen ganz besondere Pflege

Eintausend Euro oder mehr, das kostet so ein Schuh einer Luxusmarke schon mal. Für die Kinder schwer vorstellbar, warum ein Schuh so viel wert sein soll, aber Berufspate Robakowski weiß ganz genau, wie er verständlich erklären kann, warum schonend gegerbtes Leder besser für Mensch und Umwelt ist und welche anderen Faktoren bei einem guten Schuh zu Buche schlagen um einen langlebigen Fußbegleiter zu garantieren.

Schuhkosmetik für die Edeltreter

Solch hochwertige Schuhe brauchen dann auch beste Pflege – Schuhkosmetik nennt das Herr Robakowski. Die Schülerinnen und Schüler dürfen wieder selbst ran. Erst die farbige Schuhcreme einreiben, dann mit feinen Bürsten einmassieren. Der Experte kann hören, ob die Bürste in der richtigen Geschwindigkeit bewegt wird. Als die Kinder den Laden verlassen, sind sie noch ganz aufgekratzt und sehen auch ihr eigenes Schuhwerk nun mit ganz anderen Augen.

Katharina-Heinroth-Grundschule

Berliner Schulpaten kontaktieren

  • 030 81821940