Berliner Schulpate

Neue Fußballtore für die Pausenkicker

Die Mitarbeiter der OSB AG hatten sich für ihren Social day an der Bernd-Ryke-Grundschule nicht nur die Renovierung des Klettergerüsts "Regenbogen" vorgenommen, sondern auch den Bau neuer Fußballtore für den Bolzplatz. Gesagt, getan. Ehrensache, dass die Mitarbeiter als Ingenieure die Planung und den Bau der Tore selbst in die Hand nahmen.

Da baut sich was zusammen

Mit schwerem Gerät wurden die massiven Holzbalken bearbeitet, die das Torgerüst bilden und ein Fundament gegossen. Bis zu einem halben Meter tief stecken die Pfosten in der Erde. So sind die Tore absolut stabil und halten jedem Fußballturnier stand.

Großes Staunen bei den Kleinen

Die Grundschulkinder verfolgten gespannt die einzelnen Arbeitsschritte und ließen sich die Konstruktion der Tore genau erklären. Und auch die Kleinen packten fleißig mit an und reichten benötigtes Werkzeug und durften auch mal den Hammer schwingen.

Der letzte Schliff

Fast geschafft! Noch ein letzter Anstrich mit einer Schutzlasur, damit das Holz auch wind- und wetterfest bleibt und die Tore lange halten. Jetzt kann das nächste Fußballturnier kommen.

Bernd-Ryke-Grundschule

Berliner Schulpaten kontaktieren

  • 030 81821940